11.3 C
Winterberg
Freitag, 24 Mai, 2024

AKTUELLES

3. DSV E.INFRA Schülercup Biathlon

Am Mittwoch den 14. Februar starteten unsere 12-14-jährigen Biathleten vom SK Winterberg zum 3. Schülercup an den Großen Arber im Bayrischen Wald. Begleitet wurden die Sportler von ihren Trainern Louis Menke und Sebastian Reif, sowie einigen Eltern.

Im Arber Hohenzollern Skistadion standen dort, nach dem Trainingstag am Donnerstag, gleich 3 Wettkämpfe an. Gestartet wurde am Freitag mit einem Einzel auf Streckenlängen von 4-8 km. Die jüngeren Biathleten mussten 3-mal zum Schießen, die älteren gleich 4-mal. Für jeden Fehler gab es hierbei 30-45 Sekunden Strafzeit, ein gutes Schießergebnis war deshalb besonders wichtig.

Am Samstag folgte nach dem ersten aufregenden Wettkampftag ein Sprint auf Streckenlängen von 3-6 km mit 2-mal schießen für alle Altersklassen. Dieser Tag begann für alle Sportler mit viel Regen, der im Laufe des Vormittags abzog.

Zum Abschluss wurde am Sonntag eine Staffel mit jeweils 3 Startern gelaufen, aufgeteilt in 2 Altersklassen. Jeder Biathlet musste 3-4 km laufen und 2-mal schießen, wobei es nach 5 Schuss und 3 Nachladern pro stehen gebliebener Scheibe direkt in eine 100 m Strafrunde ging.

Für ganz nach vorne hat es diesmal für unsere Sportler leider nicht gereicht, aber einige gute Platzierungen im Mittelfeld waren wieder dabei.

Nächste Woche geht es für viele Sportler mit dem Gymnasium Winterberg zum Bundesfinale von "Jugend trainiert für Olympia und Paralympics" nach Nesselwang. Im Anschluss daran fahren einige Sportler direkt von Nesselwang nach Ruhpolding. Hier findet der letzte Schülercup in dieser Saison statt.

Ein großes Lob geht an die Organisatoren im Biathlonstadion am Großen Arber, die trotz Regen und Sturm bei warmen Temperaturen viel Arbeit investierten, um diese Wettkämpfe auf Schnee möglich zu machen.

AKTUELLES

- Anzeige -

spot_imgspot_img

VERANSTALTUNGEN

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner