11.7 C
Winterberg
Mittwoch, 12 Juni, 2024

AKTUELLES

Digitalisierung des Dorfgemeinschaftshauses

Die Dorfgemeinschaft in Niedersfeld blickte kürzlich auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Vorsitzender Florian Schirm berichtete über zahlreiche Aktionen, die vom Martinsumzug bis zur Neumitgliedergewinnung reichten. Zu den besonders aufwändigen Projekten gehörte die Digitalisierung des Dorfgemeinschaftshauses. Dieses ist jetzt nicht nur mit elektronischen Türschlössern versehen, sondern verfügt auch über ein Whiteboard, WLAN in allen Räumen und verschiedene Medienausgabegeräte. Das Haus kann, wie auch andere Einrichtungen des Dorfes, über ein digitales Buchungssystem über die Niedersfelder Homepage https://www.niedersfeld.info gebucht werden.

Ein besonderes Projekt war auch die Erstellung des Dorfwappens als Bronzetafel. Das vom heimischen Künstler Michael Tuss erstellte Wappen wurde am Grenzstein zam Dreiländereck angebracht. Weitere Exemplare stehen zudem zum freien Verkauf bereit.

Mit Lars Hiob, Ralf Hachmeyer, Jörg Harbecke und Florian Schirm wurde die Vorstandsriege komplett wiedergewählt. Marina Schmidt und Diethelm Geilen sowie Marius Tampier wurden in ihren Beiratsämtern bestätigt.

Ortsvorsteher Christian Schmidt dankte allen Aktiven, die zum Gelingen eines aktiven Dorflebens beigetragen haben. Er lobte vor allem die erfolgreiche Schrottsammlung, die einen Erlös von 2.500 Euro für Projekte des Dorfes erbrachte.

Für die Zukunft hat sich die Dorfgemeinschaft einiges vorgenommen. Seit 20 Jahren führt der Verein erfolgreich das Dorfgemeinschaftshaus in Eigenregie, nun soll es auch in das Eigentum der Dorfgemeinschaft gehen. Schließlich soll das Dorfgemeinschaftshaus noch mehr denn je den heimischen Vereinen zu leistbaren Konditionen zur Verfügung gestellt werden, hierzu beschloss die Versammlung eine Nutzungsflatrate.

Mit einer Wanderung zum Dreiländereck Ende Mai und dem Seefest im August stehen bereits größere Ereignisse an. Das Jubiläum der Giesela, Aktionen des Mobilitätsverein Sauerland, dem Skaterparkprojekt des Roll- und Boardclub Sauerland und der Baumpflanzaktion des Heimat- und Geschichtsvereins am Hillebachsee, der Grüngestaltung auf Giersen Hof und der Fertigstellung der Behausung für die Pieta auf dem Friedhof stehen zudem viele Projekte in Niedersfeld fauf dem Plan.

Die Vereine des Dorfes berichten in der Dorf-App und auf den Vereinsseiten unter https://www.niedersfeld.info fortlaufend über die Geschehnisse an Ruhr & Hille.

AKTUELLES

- Anzeige -

spot_imgspot_img

VERANSTALTUNGEN

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner