12.1 C
Winterberg
Mittwoch, 12 Juni, 2024

AKTUELLES

Dem Klima eine Stimme geben – und der Demokratie auch

In seinem neuesten Buch „Demokratie im Feuer – Warum wir die Freiheit nur bewahren, wenn wir das Klima retten – und umgekehrt“ zeigt Jonas Schaible diesen Zusammenhang auf: „Demokratie gibt es nur auf einem bewohnbaren Planeten – und das Klima wird sich nur mit demokratischen Mitteln retten lassen“.

Kurz vor der Wahl zum Europäischen Parlament am 9. Juni rufen wir zur Teilnahme an dieser Wahl auf. Wollen wir als Initiative bestimmte Parteien empfehlen? Nein, auf keinen Fall. Das ist ja gerade das Wertvolle an unserem Wahlrecht – dass jede und jeder eine ganz persönliche Entscheidung trifft. In Deutschland sind 35 Parteien und sonstige politische Vereinigungen zur Wahl zugelassen. Wer sich orientieren will, welche demokratische Gruppierung am ehesten die eigene Einstellung widerspiegelt (und dem Klima eine Stimme gibt), sollte den Wahl-O-Mat dafür nutzen: https://www.wahl-o-mat.de/europawahl2024/app/main_app.html

Die Bundeszentrale für politische Bildung stellt diese Möglichkeit bereit, ohne eine Wahlempfehlung zu geben. Und noch etwas: Bei der Europawahl gibt es keine Fünf-Prozent-Hürde.

Norbert Kremser

Das nächste Treffen der Initiative findet am 10. Juni von 16.00 – 18.00 Uhr im Rathaus Winterberg statt. Interessierte an unserer Arbeit sind herzlich willkommen. Auch „nur mal reinschnuppern“ ist möglich.

AKTUELLES

- Anzeige -

spot_imgspot_img

VERANSTALTUNGEN

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner