9 C
Winterberg
Dienstag, 28 Mai, 2024

AKTUELLES

Tanz[in der]fläche – SauerlandHop erstmals in Winterberg

Nach erfolgreichem Auftakt 2022 in Brilon und 2023 in Olsberg findet der "SauerlandHop" nun in Winterberg statt

Nach dem erfolgreichen Auftakt im Jahr 2022 und Fortführung in 2023 wird das interkommunale Tanzprojekt "Tanz[in der]fläche – SauerlandHop" in diesem Jahr erneut fortgesetzt. Die Städte Brilon, Olsberg und Winterberg haben sich wieder mit Davina Sauer-Wundling, Inhaberin der Tanzwerkstatt Olsberg zusammengeschlossen und bereits mit der Planung des diesjährigen Tanzfestivals begonnen, das in diesem Jahr erstmals in Winterberg stattfindet.

Nachdem der Schwerpunkt in den vergangenen Jahren auf den Tanzrichtungen "Lindy Hop" und "Show- und Gardetanz" lag, möchte Winterberg am Festivaltags am 21. September 2024 nun Workshops unter anderem zum Thema "HipHop" mit dem Tanztrainer Sebi aus Berlin in der Stadthalle im Oversum anbieten und weitere Workshops zum Thema "Show- und Gardetanz" sowie "Musical Dance" sind in Planung. Abends soll im Rahmen einer Party über alle Tanzrichtungen hinweg Gelegenheit zum Tanzen geschaffen werden.

"Aufgrund der hohen Nachfrage nach dem "Lindy Hop-Workshop" in den vergangenen Jahren möchten wir dieses Angebot erneut schaffen. Vom 4. bis 6. Oktober werden wir den Interessierten und Tanzbegeisterten daher wieder eine Kursteilnahme "Lindy Hop und Solo Jazz" mit dem schwedischen Dance Collective Kalabalindy um den Tänzer Matthias Lundmark in Brilon ermöglichen", so Dr. Frauke Brauer. Zudem verwandelt sich am Samstag, 5.10. das Bürgerzentrum Kolpinghaus Brilon in einen brodelnden Tanzsaal: "Brilon swingt" – Live-Musik und DJane im Wechsel zum Tanzen und Zuschauen, Show Set von Kalabalindy. Anmeldungen sind ab 1. Mai bei Dr. Frauke Brauer unter f.brauer@brilon.de

möglich.

Außerdem bieten alle drei Städte wieder die "Offene Tanzfläche" an, auf denen sich alle Tanzbegeisterte, egal ob Einzeltänzerinnen und -tänzer oder Tanzgruppen, präsentieren können. Die Termine hierfür stehen bereits fest. Winterberg bindet die Offene Tanzfläche am 4. Mai um 14:00 Uhr im Rahmen des Winterberg Stadterlebnis ein. Es folgt Olsberg am 15. Juni verbunden mit einigen Workshops zu Musical Dance, K-Pop, und HipHop Kids. In Brilon findet die Offene Tanzfläche am 31. August im Rahmen des Altstadtfestes statt. Interessierte sowie Tanzbegeisterte können sich in Winterberg an Nicole Müller (stadtmarketing@winterberg.de

), in Olsberg an Dennis Struck (dennis.struck@olsberg.de

) und in Brilon an Dr. Frauke Brauer (f.brauer@brilon.de

) wenden.

Weitere Informationen werden regelmäßig auf der Homepage https://www.sauerlandhop.de

veröffentlicht.

Dort kann in Kürze auch die neue Festivalchoreografie aufgerufen werden, die bei allen Veranstaltungen des Tanzfestivals mit allen Tanzbegeisterten vor Ort getanzt werden soll.

Das Projekt wird im Rahmen "Regionales Kulturprogramm NRW" vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW gefördert.

AKTUELLES

- Anzeige -

spot_imgspot_img

VERANSTALTUNGEN

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner