11.3 C
Winterberg
Freitag, 24 Mai, 2024

AKTUELLES

Der Arzt im Ruhestand meint, nicht politisch, sondern aufmunternd:

Nehmen wir mal an, Sie sind schon ein bisschen älter, so um die achtzig vielleicht und man sieht es Ihnen auch an. Sie gehen etwas steif und schluffig, ein allgemeiner Verschleiß an den Gelenken lässt sich nicht verbergen. Sie grämen sich, weil alles nicht mehr so richtig funktioniert. Dabei ist das normal, die mittlere Haltbarkeit der Körperteile ist eben auch begrenzt. Dann sind da noch so kleine Aussetzer beim Reden, nachts auch beim Atmen, weswegen Sie eine Atemmaske tragen. Sonst würden Sie tagsüber immer wieder mal unter Sauerstoffmangel leiden und bei Besprechungen einschlafen. Aber alles halb so schlimm, Sie sind ja nicht übergewichtig und die anderen kleinen Beschwerden lassen sich ganz gut mit Medikamenten behandeln. Zum Bespiel die Refluxkrankheit, die zu lästigem Husten und Räuspern führt, beim Reden etwa. Gut, dass Sie nicht rauchen und keinen Alkohol trinken. Und sonst? Gedächtnis? Geistige Fitness? Sagen Sie jetzt nicht altersentsprechend. Doch? Sie nehmen schon mal etwas mit nach Hause, worauf "Geheim!" steht? Egal, Kopf hoch! Solange man mit allen diesen Zipperlein ohne Weiteres Präsident der Vereinigten Staaten werden kann, auch zweimal, wird auch bei Ihnen nicht aller Tage Abend sein.

Sie wären immerhin mächtigster Mann der Welt, und zumindest deren demokratischer Teil drückt Ihnen dabei die Daumen.

AKTUELLES

- Anzeige -

spot_imgspot_img

VERANSTALTUNGEN

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner