13.6 C
Winterberg
Sonntag, 26 Mai, 2024

AKTUELLES

Was tun bei Arthrose?

Wenn die zarten Gelenke der Finger von Arthrose betroffen sind, bilden sich im Spätstadium in Nähe der Fingernägel entzündete Knötchen und Knochenanlagerungen und allmählich verbiegen sich die Finger zur Seite. Die Betroffenen leiden nicht nur an den Schmerzen und den enormen Einschränkungen im täglichen Leben, sondern auch an diesen sichtbaren Veränderungen ihrer vormals schönen Hände. Kann hier die Radiotherapie, wenn sie rechtzeitig angewandt wird, dieses Spätstadium verhindern? Und was kann man selbst zur Linderung beitragen? Zu diesen wichtigen Fragen und zu allen anderen Anliegen bei Arthrose gibt die Deutsche Arthrose-Hilfe e.V. in ihrem Ratgeber "Arthrose-Info" wertvolle, praktische Empfehlungen, die jeder kennen sollte. Zudem fördert sie die Arthroseforschung bundesweit mit bisher 500 Forschungsprojekten und einer Stiftungsprofessur. Eine Sonderausgabe des "Arthrose-Infos" kann kostenlos angefordert werden bei: Deutsche Arthrose-Hilfe e.V., Postfach 110551, 60040 Frankfurt (bitte gern eine 0,85-€-Briefmarke für Rückporto beifügen) oder gern per E-Mail an: service@arthrose.de

(bitte auch dann mit vollständiger Adresse für die Zusendung des Ratgebers).

Deutsche Arthrose-Hilfe e.V.

Postfach 11 05 51

60040 Frankfurt/M.

Internet https://www.arthrose.de

E-Mail information@arthrose.de

Besonderes

Für das aktuelle Heft holte unser Ärzteteam auch den fachlichen Rat von 28 Experten ein.

AKTUELLES

- Anzeige -

spot_imgspot_img

VERANSTALTUNGEN

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner